Nutzungsbedingungen


1. NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Die Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen wurden zuletzt am 02.03.2016 modifiziert.

Die hier aufgeführten Bedingungen und Beschränkungen beziehen sich auf den von Next Web Generation erstellten Programmcode und auf die von Nutzer generierten Inhalte (User Generated Content).

Wenn Sie einen Service von Next Web Generation nutzen, stimmen Sie den hier aufgeführten Bedingungen, Beschränkungen und Regeln zu.
Diese Seite informiert Sie über die Richtlinien in Bezug auf die Verwendung der entwickelten Software von Next Web Generation.

Falls Sie die Nutzungsbedingungen oder Datenschutzrichtlinien nicht akzeptieren, installieren bzw. nutzen Sie die von Next Web Generation erstellten Software-Produkte nicht.

Next Web Generation behält das Recht diese Nutzungsbedingungen zu ändern. Ihre fortgesetzte Nutzung der Services bedeutet Ihr Einverständnis mit den Änderungen an diesen Nutzungsbedingungen.

Die von Next Web Generation erstellten Inhalte dürfen in keinem Fall ohne eine schriftliche Genehmigung durch Next Web Generation unterlizenziert, modifiziert, kopiert, weiterverkauft oder editiert werden.

Next Web Generation gewährt Ihnen hiermit eine nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare, eingeschränkte Lizenz zur Nutzung der Dienstleistungen von Next Web Generation für Ihren persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch, in der Weise wie sie in diesen Nutzungsbedingungen definiert sind.

Copyright-Hinweise in Beschreibungen, Bildern und anderen Inhalten von Next Web Generation dürfen nicht entfernt oder verändert werden.

2. NUTZERGENERIERTE INHALTE
Für die Inhalte, die durch Nutzer erstellt wurden (User Generated Content), übernimmt Next Web Generation keine Verantwortung. Für jegliche Inhalte, die von Nutzern erstellt wurden, ist der Nutzer selbst verantwortlich. Der Nutzer hat die Pflicht sicherzustellen, dass er kein Recht durch die von ihm eingestellten Inhalte verletzt. (Urheber-, Marken-, oder Persönlichkeitsrechte)
Zu den unzulässigen Inhalten gehören beispielsweise:
- Inhalte zur Verherrlichung von Drogen / Kriminalität / Gewalt
- pornografische, nicht jugendfreie, fremdenfeindliche, diskriminierende oder beleidigende Inhalte
- falsche Tatsachenbehauptungen
- urheberrechtlich geschütztes Material (falls keine Berechtigung zur Nutzung vorliegt)

Des Weiteren dürfen Nutzer keinen Spam, Presseartikel oder Werbung über Software von Next Web Generation verbreiten.
Falls Nutzer ein solches Verhalten feststellen, sollten diese sich umgehend an support@nextwebgeneration.de wenden. Es werden dann die entsprechenden Maßnahmen eingeleitet. Ein Verstoß gegen die zuvor genannten Regeln kann zu einer Löschung des Nutzeraccounts führen.

3. HAFTUNGSBEGRENZUNG
Die von Next Web Generation erstellten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Next Web Generation haftet nicht für Schäden oder entgangenem Gewinn, gleich aus welchem Rechtsgrund.
Für die von Nutzern erstellten Inhalte (User Generated Content), die zur Verletzung von Rechten Dritter führen, haftet Next Web Generation nicht, sondern der Urheber des rechtswidrigen Inhaltes.
Next Web Generation übernimmt keine Gewähr für die durch Nutzer eingestellten Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.

4. IN-APP-KÄUFE VON VIRTUELLEN GÜTERN
Next Web Generation bietet in manchen Anwendungen virtuelle Güter an, die innerhalb der Dienste von Next Web Generation genutzt werden können. Diese Produkte können durch eine Gebühr ("Echtgeld") oder auch jederzeit ohne Gebühr lizenziert werden. Diese virtuellen Güter dürfen nicht unterlizenziert, modifiziert, kopiert, weiterverkauft oder editiert werden. Bitte beachten Sie, dass jede Zahlung einer Lizenzgebühr immer FINAL UND NICHT ZURÜCKGEGEBEN WERDEN KANN.

Next Web Generation kann diese virtuellen Güter jederzeit regulieren, verwalten, editieren, löschen und hat nicht die Pflicht über Änderungen zu informieren.

SIE STIMMEN ZU, DASS NEXT WEB GENERATION NICHT DIE PFLICHT HAT EINE RÜCKGABE VON VIRTUELLEN GÜTERN ZU VOLLZIEHEN UND DASS SIE KEIN GELD ODER ANDERE MITTEL FÜR UNGENUTZTE IN-APP-KÄUFE ZURÜCKERSTATTET BEKOMMEN.

5. GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS
Next Web Generation übernimmt keine Gewähr für die Verfügbarkeit und Fehlerfreiheit der Produkte.
Nutzer verwenden die Produkte von Next Web Generation auf eigene Gefahr.
In keinem Fall ist Next Web Generation oder die Copyrightinhaber für jeglichen Schaden haftbar zu machen.

6. LAUFZEIT
Diese Vereinbarung wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Beide Vertragspartner können diese Vereinbarung ohne Einhaltung von Fristen kündigen.
Next Web Generation ist nach Beendigung dieses Nutzungsvertrages dazu berechtigt den jeweiligen Nutzeraccount zu sperren bzw. zu löschen.

7. SALVATORISCHE KLAUSEL
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist